Große und Jumbo Klangschalen Nepal 4 bis 15 kg

  • € 423,28
    Einzelpreis pro 

exkl. MwSt
Artikel-Nr.:

In den Warenkorb legen

Klangschalen von 11 bis 15 kg können auf Anfrage geliefert werden

Features
  • bis 5,6 kg inklusive Baumwollring
  • ab 8 kg eignen sie sich die Klangschalen zum darin Stehen und Sitzen. Diese Modelle sind Einzelstücke und können auf individuelle Anfrage geliefert werden.
  • bis 11 kg sofort verfügbar (Lieferzeit: 10 Tage)

Bitte frage uns nach verfügbaren Schalen und Preisen speziell an.

Von unserem nepalesischen Partnern einzeln ausgesucht und für den Transport einzeln verpackt, unterliegen diese Klangschalen strengster Qualitätskontrolle in Klang, Form und Haltbarkeit. Damit garantieren wir auch hier eine besondere Ware.

mehr Infos zu 4-8 kg Schalen ...

Die Schalen 4-8 kg werden wie alle anderen Schalen genutzt.

Angeschlagen werden sie immer am oberen Rand der Schale. Angerieben wird die Schale, auf der bloßen Hand stehend, außen, im Uhrzeigersinn. Geschwindigkeit und Druck sind für das Aufwallen des Tones ausschlaggebend. Beginne langsam, den Schlägel am dünnen Ende mit der Faust ganz umschlossen und mit genügend Druck. Schnarrt der Ton, Geschwindigkeit reduzieren. Eine Schale sollte immer mindestens drei voneinander, zu differenzierende Töne haben (ab 500 g):

  • 1. nur mit dem Holz des Schlägels angeschlagen, hoher Ton (TKK-1/2/3)
  • 2. gerieben mit lederumwickeltem Schlägel oder dem bloßen Holz, mittlere Tonlage (TKKL-1/2/3)
  • 3. mit dickem Filzschlägel angeschlagen, tiefer Ton (BK-1a)

Die Schalen können auf den ganzen Körper gelegt werden. Auch das Andrücken auf bestimmte Körperstellen, wo sie nicht von alleine stehen, ist möglich. Dabei drückt man den Boden der Schale mit einem Finger (bei größeren Schalen mit der ganzen Hand) sanft gegen das Körperteil, denn der Boden der Schale selbst schwingt nicht. Perkussiv können Klangschalen gespielt werden, indem man sie umdreht, so dass der Boden oben liegt. Jetzt kann man mit Filzschlägeln die Schalen wie Gongs oder Trommeln spielen, wenn sie auf einer weichen Unterlage gelagert sind.

Zu allen Klangschalen bieten wir Dir die passenden aus eigener Produktion stammenden Schlägel und Filzringe an.

mehr Infos zu ab 8 kg Schalen ...

In den Schalen ab ca. 8 kg kann man je nach Fußgröße auch gut stehen, ab 13 kg kann man sogar in ihnen sitzen. Ein echtes feeltone Instrument. Die Schwingung durchströmt den ganzen Körper.

Die großen Schalen sind auch deshalb besonders wertvoll, da beim Prozeß des Treibens der Schale manchmal im letzten Moment die Schale kaputt geht und dann war die ganze Artbeit umsonst. Es ist also ein besonderes handwerkliches Geschick und Glück, wenn solch ein Schale gelingt.

Angeschlagen werden die Schalen immer am oberen Rand. Bei den großen Schalen empfehlen wir einen besonderen Schlägel, der Schlägel macht hier viel am Klangerlebnis. Es kommt darauf an, daß der Schlägel die richtige Wucht im Kern, also Gewicht und Festigkeit hat, um die Masse der Schale zu bewegen und gleichzeitig darf der Aufprall dieser Wucht keinen eigenen Ton erzeugen. Deshalb muss der innere Kern durch viele Lagen an weichen Materialien umwickelt werden. Je größer die Schale, desto größer muss der Schlägel sein. Wir empfehlen unsere Sona Sound Schlägel ab der Größe 8, da diese Spezifikationen bei großen Gongs und großen Klangschale sehr ähnlich sind. Die Schalen können auch mit der geballten Faust angeschlagen werden.

Bei den Jumboschalen ist es ratsam, daß ein Spieler von aussen anschlägt und gleichzeitig als Stütze dient, denn die plötzlich geänderte Wahrnehmung kann den Bespielten bewegen. Geübtere und sichere Menschen können auch selber den Schlägel nehmen und sich selber bespielen.

Die großen Jumbo Klangschalen können zum Anspielen auf einen Ring oder ein Kissen gestellt werden, allerdings sollten sie beim Reinstellen eines Menschen immer direkt auf den Boden gestellt werden.

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal € 0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods

German
German